The Circle of Healing

Einfach anrufen - 02191 - 46 01 38

Familienaufstellungen
Gruppe in Wuppertal

28.01.2018

 

Wir stellen uns vor:

Die formenden und prägenden Ereignisse aus der Kindheit und der daraus resultierenden, persönlichen Entwicklung führte bei uns schon früh dazu, viele Dinge zu hinterfragen. Mit dem Wunsch im Herzen unsere persönliche Lebenssituation zu verbessern machten wir uns auf die Suche nach Lösungen.
Auf diesem Wege fanden wir zu einander.

Informationen zu meinen Ausbildungen


Und hier Infos zu meinen Ausbildungen

Zu unseren gemeinsamen Interessen zählte, unter anderem, auch "Spirituelles", das Hinterfragen der Lebensumstände, ein elementares Bedürfnis diese zu optimieren, aber auch der tiefe Wunsch im Herzen, den höheren Sinn, der hinter allem Tun und SEIN liegt, zu ergründen.

Nach ersten Kontakten um 1990 herum, befassten wir uns mehr und mehr mit diesen Themen.
Über Reiki-Ausbildungen und Körperarbeit kamen wir etwas später zur persönlichen geistig-seelischen Klärungsarbeit.
Hier entdeckten wir auch erstmalig die Wirkungen und Automatismen aus unseren Herkunftssystemen und erkannten, welche gravierenden Auswirkungen diese Dynamiken auf unser Denken, Fühlen und Handeln im Jetzt hatten. Und daran wollten wir unbedingt etwas ändern.
In verschiedenen Seminaren und Weiterbildungen eröffneten sich uns neue Wege, die uns, in unserem Bemühen optimale Lösungen zu finden, unterstützten und so die Möglichkeit boten, uns Schritt für Schritt, persönlich weiter zu entwickeln.

Unserer Intuition folgend fanden wir im Jahre 2000 zur systemischen Aufstellungsarbeit.
Davon direkt gefesselt, erkannten wir darin ein optimales Werkzeug für mehr Klarheit, Freiheit und gute Lösungen für unser Leben, unsere Partnerschaft und für die freiere Entwicklung unseres Kindes.
Wir arbeiteten mit verschiedenen Aufstellern zusammen, erst für uns selbst und nutzten später jede Möglichkeit, um dazu zu lernen und als Stellvertreter zu agieren.

Susannes Fokus richtete sich mehr und mehr auf den Schamanismus, Siegfrieds Begeisterung führte ihn immer tiefer in die Aufstellungs- und persönliche Klärungsarbeit. 2006 begann er dann seine Ausbildung zu Familiensteller und Familientherapeut.
Nach einer zweijährigen, sehr intensive, Ausbildung folgten dann auch schnell erste, eigene Gruppen.

Seit 2008 leiten wir, einzeln und gemeinsam unterschiedliche Seminare, in erster Linie mit systemischer Aufstellungsarbeit.
Deutlich spüren wir beide, dass wir damit da angekommen sind, wo uns unser Herz schon immer hinführen wollte.

 

Mit Freude und Kompetenz begleiten wir Menschen, die sich von den einschränkenden Wirkungen aus der Vergangenheit befreien und Ihr persönliches Glück und mehr Zufriedenheit in der Partnerschaft finden möchten.

Unser Wunsch an Euch und uns:

Freude, Sonne im Herzen und glücklich im SEIN.

Herzlichen DANK für das Vertrauen an alle, die wir bisher begleiten durften und an alle die kommen werden.

Susanne und Siegfried